Seeland Handschuh Taiga

Fausthandschuh Taiga von Seeland

Super warmer Jagdhandschuh

  • Fausthandschuh und normaler Handschuh in einem
  • 250g Wattierung
  • Thinsulate
Auswahl zurücksetzen

 59,00

So lange der Vorrat reicht! In 3 Werktagen bei dir*
Beschreibung

Taiga Handschuh Seeland

Der Taiga Fausthandschuh ist der wärmste Handschuh von Seeland. Er wurde nach den eisigen Wälder Sibirens benannt.Die Handschuhe sollen dich auch an den kältesten Jagdtagen warmhalten – vor allem bei der Ansitzjagd, wenn Sie mehrere Stunden stillsitzen muss. Die Taiga Fausthandschuhe bestehen eigentlich aus normalen Handschuhen, die mit einer gefütterten Kuppe zum Fäustling werden. Wenn die Fausthandschuhe umgeklappt und am Klettband befestigt werden, kommen die darunterliegenden Handschuhe zum Vorschein. Für ein besseres Gefühl am Abzug, kann ein Loch in den Zeigefinger geschnitten werden. Höchste Funktionalität ohne Kompromisse bei der Wärme einzugehen! Die Fausthandschuhe sind mit ThinsulateTM-Technologie gefüttert, einer isolierenden Membran aus feinen Mikrofasern zur Speicherung warmer Luftmoleküle. Wenn sich die Hände erwärmen, sorgt Thinsulate dafür, dass die Wärme nicht entweicht, während Feuchtigkeit dennoch über die äußere Membran verdampfen kann. Die wasserdichten Fausthandschuhe besitzen eine 250-g-Wattierung, was sie extrem warm macht. Das Mikrofleece-Futter an der Innenseite der Fausthandschuhe sorgt darüber hinaus dafür, dass die Wärme gespeichert wird. Zudem sind die Fausthandschuhe an den Handgelenken verstellbar und an besonders beanspruchten Stellen mit strapazierfähigen Partien ausgestattet. In Kombination mit der Taiga Hose und den Taiga Jacke profitierst du von einem extrem isolierenden Jagdset für die Büchsen- und Flintenjagd, das selbst bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt Schutz bietet.

Eigenschaften
  • Fausthandschuh und normaler Handschuh in einem
  • 250g Wattierung
  • Thinsulate
  • Loch am Zeigefinger für mehr Gefühl
Zusätzliche Informationen
Größe

,

Marke

Seeland